Botox zur Behandlung der überaktiven Blase

23 Mrz 2017 Allgemein

Botulinum Toxin (Botox) zur Behandlung der überaktiven Blase steht von nun an allen Patienten zur Verfügung. Die Kosten der Behandlung werden, aufgrund der sehr guten Behandlungserfolge von den gesetzlichen Krankenkassen getragen. Gerne informieren wir Sie persönlich, sprechen Sie uns an.

Suchen

+